Robert Harris, Founder of Chem-dryAnfang der 70er Jahre finanzierte sich Robert Harris sein Jura-Studium als Teppichreiniger in einem kleinen Unternehmen. Da er mit der Wirkung der damals verfügbaren Reinigungsmittel nicht sehr zufrieden war, begann er nach einer besseren Lösung zu suchen.

Über Jahre hinweg erforschte er die chemischen Eigenschaften von Reinigungsmitteln und experimentierte in Praxisversuchen an vielen tausend Quadratmetern Teppichboden. Schliesslich fand er seine Formel, – die revolutionäre Kohlensäurelösung, die Teppiche und Polster hervorragend reinigt und dazu noch sicher und ungiftig war.

Mit der Gründung von ChemDry kam der Erfolg als selbständiger Unternehmer. Die Nachfrage nach seiner Teppichreinigung wuchs schnell und die Anzahl der Franchisenehmer ist in der Zwischenzeit auf über 4000 in 50 Ländern weltweit gestiegen.

Neben dem patentierten Reinigungssystem ist ChemDry im Besitz von weiteren 16 Patenten, die dank laufender Forschung und Entwicklungen eingereicht werden konnten.

Inzwischen ist ChemDry bekannt als weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Teppich- und Polsterreinigung und reinigt unter anderem auch das Weisse Haus in Washington, das Flugzeug des Amerikanischen Präsidenten, das Greenpeace-Schiff “M.V. Greenpeace”, die Residenz von Nelson Mandela, verschiedenste Residenzen der Königin von England, die heiligen Moscheen von Mekka und Medina etc.